Home
Über uns
von der Lindenquelle
Unsere Vicky
Unsere Abby
Ausstellungen Abby
WelpentagebuchA-Wurf
Fotos
Welpenvorbereitung
Welpenfotografie
Gästebuch
Kontakt
Links
Impressum

Dienstag 1.März

Heute kommen Jutta und Cora, um mit uns einen schönen Spaziergang zu machen. Ich mag sie sehr gerne und auch Abby und Mama freuen sich auf die beiden. Im Anschluß sitzen wir noch bei uns, wir schlafen und die Mädels reden. Am Mittwoch Abend sagt mein Frauchen, daß ich nach Fasching bei Jutta und Cora einziehen darf.

Freitag 4.März

Dana kommt mit Kiron und Mobby um mit uns spazieren zu gehen und Oje die Sache hatte wieder einen Haken, nämlich Krallen schneiden, Haare aus den Pfoten und aus den Ohren schneiden, als ob sowas sein müßte.                                  Dabei stellen sie bei uns fehlende Milchzähne fest, jetzt geht s aber los.

Frauchen schmust das ganze Wochenende unheimlich viel nur mit mir. Ich glaube sie ist sehr traurig ihren Liebling herzugeben, aber sie freut sich auch sehr für mich.

Montag 7.März

Frauchen erzählt mir, daß sie mich heute zu Walter ,Jutta und Cora bringt.         Also liebe Abby ab jetzt bist Du dran, denn Du darfst ja dableiben. Mach´s gut.

Ich ABBY mußte heute nacht 3 Stunden weinen, weil mein geliebter AMOR nicht mehr neben mir geschlafen hat.

2. Nacht noch 1 1/2 Std.

3. Nacht noch 1 Stunde ist ja auch schlimm so eine Trennung.

Jetzt ist es ruhig bei uns geworden, aber mit meiner Mama kann ich auch klasse rennen, toben und spielen.

Samstag 12.März

Heute stellt Frauchen meine Box in ein großes weißes Ding, mit dem wir dann alle wegfahren, echt seltsam diese neuen Geräusche in diesem Ding zu dem sie Wohnmobil sagen.

Wir treffen in Offenburg dann einige Freunde die mich bestaunen. Am Sonntag dann besuchen wir die große Ausstellung. Alles ist sehr laut und ungewohnt. Frauchen sagt mir, daß ich auch mal ausgestellt werden soll und dies eine Übung für mich sein soll. Vicky macht das nichts mehr aus. Zu Hause üben wir schon fast täglich stehen, laufen und Zähne zeigen, was mir garnicht gefällt, aber da läßt Frauchen nicht mit sich reden.

Donnerstag 24.März

Ich habe soooo Zahnweh oh mann oh mann. 1 Reißzahn und 2 andere Zähne habe ich verloren. Weiß auch nicht warum so was sein muß. Ob ich die wiederfinde???

Freitag haben wir wieder Training in der Ortsgruppe. Nach verschiedenen Laufübungen der Großen dürfen wir Kleinen mit allen herumtollen.

Samstag 2.April

Heute hat mein Menschen Bruder Jörg Geburtstag und ich darf mitfeiern.

 

Sommerferien!!!!

Hurra, unsere Menschen packen alles aus dem Haus ins Wohnmobil, wir haben nichts vergessen, es ich nichts mehr da!!!! Los geht's - 5 Wochen Schweden, mein erster Urlaub!!!!